Old Wittnau Fotos 1977/78

Ab 1975 wurde der Innerortsausbau ein Thema, zuvor gab es die Idee einer Umfahrung über den Gugger -  Laiber mit Einmündung in die Strasse nach Kienberg. damit für die Güterregulierung das Wegnetz geplant werden konnte, entschied der Regierungsrat, der Kanton finanziert keine Umfahrung. So wurde der Innerortsausbau mit Rücksichtnahme auf das Orstsbild (ISOS)  aktuell, voran-gehend musste  die Kanalisation und die Wasserleitung eingebaut werden. 
1973 kaufte ich mir eine Kamera mit Wechselobjektiv eine Minolta. Die SW Filme können heute digitialisert jedoch die Qualität kann nicht beliebig verbessert werden so haben die Fotos auch Mängel.
ein Teil der Bilder habe ich mit einem 100 Milimeter Objektiv aufgenommen, darum die gedrängte Anischt.
(Kopfbild: Von der alten Kienbergerstrasse Richtung Rotenfluh-Strasse)
Unterdorf bis Dorfeingang
Unterdorf nach oben
Mitteldorf - Oberdorf  links Wagnerei, Hafnerwerkstatt
Oberdorf : l. altes Wöschhüüsli, Mühle
Mitteldorf: l, Haus Schwester Alma r. Hafnerei Walde Miststock Ehem. Wöschüsli und Brunnen.
Oberdorf: l, Haus Peter Werner, m, Chilweg, Haus Sigi Schmid, r,  Altenbergzufahrt und Brunnen
Oberdorf: r. die Häuserzeile und der Zehntenstock
Oberdorf: Die andere Strassenseite vom Sämmel bis zu Emils  Mistgrube.
Oberdorf: Rothenfluhstrasse Haus Studer Martin mit Trepppe
Oberdorf: l, Gustishaus, r, Holzlager von Sägerei Schmid und Landwirschaftlich genutzte Schöpfe vom Saveridolfi und s Chrämers